Internetseiten enthalten Bilder in unterschiedlichen Formen
Slogan, der zur Visualisierung von Lerninhalten, Produktdarstellungen oder Gebäudeprojekten auffordert.

Mit visuellen Produktinformationen Aufmerksamkeit gewinnen

Neben dem Text ist auf Internetseiten Visualisierung eine wichtige optische Ergänzung. Illustrationen und Grafiken spielen in vielen Anwendungen leider nur eine untergeordnete Rolle. Viel Potenzial für eine Nutzerorientierung von Webauftritten wird damit verschenkt. Es bleiben für die Suchmaschinen wertvolle Chancen ungenutzt.

Mit 3D-Illustration die Website bereichern
Mit 3D-Illustration die Website aufwerten

Neben dem Produktfoto auf der Internetseite werden noch Flashfilme und Video verwendet. Eine ganze Reihe von interaktiver Visualisierung zur Schaffung von Content auf der Homepage bleibt oft unbeachtet. Interaktive Infografik, 3D-Animationen, Lern-Clip, Info-Clip und interaktives Video haben ein großes Potenzial, um Kunden an die Internetseite zu binden. Insbesondere zur Vermarktung erklärungsintensiver Produkte eignen sich diese interaktiven Medien besonders gut.

Statische und interaktive visuelle Medien für das Produktmarketing im Web

Folgende visuelle Komponenten können Sie in eine Webseite einbinden:

Stockfoto

Gute Fotos als Bestandteil der Website
Ein gutes Foto passend zum Thema wird mit einer aussagestarken Bildunterschrift ergänzt

Die Fotos aus großen Portalen haben für Sie den Vorteil, dass sie gute Qualität zum geringen Preis bieten. Oft passen sie nur ansatzweise zum gewählten Thema. Der Betrachter der Webseite bemerkt unbewusst, dass ein Motiv nicht zum Text der aktuellen Seite gehört. Damit der Nutzer nicht sofort das Interesse verliert, wird durch eine gut getextete Bildunterschrift die gewünschte Botschaft formuliert.
Wert für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen mit hohem Erklärungsbedarf: Gering.

Clipart-Illustration, Clipart-Grafik

Grafiken und Karikaturen selbst erstellen
Eigene Grafiken einsetzen - wenn es passt auch gerne mit Witz 

Grafiken aus Clipart-Sammlungen oder Clipart-Portalen im Web können Sie für Buttons, Signets oder Symbole nutzen. Für Unternehmens-Webseiten und individuelle Produktpräsentation kommt nur individuelle, passende Grafik zum Einsatz. 
Wert für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen mit Erklärungsbedarf: Gering.

Unique-Bild, Unique-Foto

Fotos aus dem eigenen Unternehmen für die Website
Verwenden Sie eigene Foto und beschreiben Sie das Motiv in der Bildlegende

Visualisierungen, speziell für Ihr Unternehmen oder den aktuellen Auftrag produziert. Wenn diese Bilder "eine Sprache" sprechen, sind sie für den Besucher Ihrer Website ein ideales Kommunikationsmittel. Fotos und 3D-Illustrationen der Architektur und Räumlichkeiten oder der Produktions- und Logistikbereiche geben Informationen über die Firma und ziehen die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich. Der Site-Nutzer wertet die Visualisierungen, die wie "aus einem Guss" erscheinen, als Qualitätsmerkmal. Eine besondere Steigerung des Kommunikationswertes erreicht man durch journalistisch gut formulierte Bildlegenden. Der Quelltext der Seiten enthält im ALT-Tag und Title-Tag Informationen zum Bild. Informationen dieser Art werden von den Suchmaschinen positiv bewertet.
Wert für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen mit großem Erklärungsbedarf: Gut
Zusätzlich positive Aspekte für die Suchmaschinenoptimierung der Seite.

Grafik, Zeichnung

Auch Zeichnungen und Skizzen dienen zur Informationsvermittlung
Auch Skizzen und Zeichnungen dienen zur Informationsvermittlung

Zeichnungen und Illustrationen speziell für Marketingmaßnahmen. Ihre Kunden und Vertriebsmitarbeiter bekommen Know-how zu Aufbau und Funktion Ihres Produktes.

 

 

 

Technische Illustration

Technische Illustrationen von Produkten für Marketing und Technische Dokumentationen. Fachkundige Besucher Ihrer Internetseite nutzen Technische Illustrationen, um sich ein Bild von der Konstruktion zu machen. Gesamt- und Einzelteilzeichnungen in Technischen Dokumentationen bilden ebenfalls einen großen Einsatzereich.

Infografik

Guter Content besteht aus Text und informativen Bildern
Infografiken eignen sich zum Darstellen von Situationen und zum Vergleichen ihrer Unterschiede

Ideales Visualisierungs-Instrument für Zahlen, Daten und Fakten. Infografiken sind ideal für die Darstellung von Wettbewerbssituationen, Geschäftsentwicklungen oder Produktvergleichen.

 

 

 

 

Video

Das Video ist ein ideales Medium für Imagefilme zum Unternehmen oder zum Produkt. Video ist im Bereich der erklärungsintensiven Produkte zu einer wichtigen Form der Visualisierung geworden.

Flash-Film

Flash-Filme sind in den Darstellungsformen sehr vielseitig und bieten ein breites Spektrum von visuellen Eindrücken zur Vermarktung von Produkten. Flash-Filme bieten viele Möglichkeiten der interaktiven Visualisierung und können in allen Bereichen der Unternehmenskommunikation eingesetzt werden. Die Tatsache, dass mobile Endgeräte wie iPhone und iPad kein Flash unterstützen, wird wahrscheinlich dazu führen, dass zukünftig die Bedeutung von Flash abnimmt.

Interaktive Infografik

Vorgänge, Zahlen, Daten und Fakten des Unternehmens Klick für Klick erklärt. Interaktive Infografiken eignen sich für Produktpräsentationen, Vorträge und für den Internetauftritt.

Info-Clip

Produktionsstraße mit Einzelstationen
3D-Visualisierung einer Fertigungsanlage, in Einzelschritten erklärt

Ein Info-Clip beschreibt ein kompliziertes Produkt, eine erklärungsbedürftige Dienstleistung oder ein aufwändiges Verfahren Schritt für Schritt auf Maus-Klick. In Info-Clips kommen 3D-Visualisierungen, Videos und animierte Infografiken zum Einsatz.

Lern-Clip

Der Lern-Clip erklärt - wie der Info-Clip - ein Produkt, ein Verfahren oder eine Dienstleistung in Einzelschritten. Die Besonderheit ist dabei, dass im Lern-Clip der Anwender Verständnisfragen zur Beantwortung erhält. Am Schluss der Lern-Clips wird eine Erfolgskontrolle durchgeführt.

Interaktives Video

Interaktiv gesteuerte Videosequenzen sind eine Attraktion für jede Produkt- oder Gebäudepräsentation. Der Nutzer bestimmt während des Films, welche Sequenz er als nächste sehen möchte. Er kann während des Films entscheiden, ob er bei einem Gebäuderundgang z.B. links oder rechts abbiegen möchte.