Wirtschaftsmesse Hannover 2014

Gute Stimmung und interessante Kontakte
 

Zum vierten Mal fand in diesem Jahr die regionale Wirtschaftsmesse in Hannover statt. Im VIP-Bereich der HDI-Arena präsentierten rund 140 Aussteller ihre Produkte und Leistungen. In einer lockeren Atmosphäre gab es viele Gespräche mit Fachbesuchern und am Ausstellerabend auch mit den anderen Unternehmerinnen und Unternehmern. Ein Rahmenprogramm mit interessanten Vorträgen und Diskussionen, u. a. mit Frank „Buschi“ Buschmann, dem bekannten Sportmoderator, rundete die zwei erfolgreichen Messetage ab.

Aufbau des Messestandes auf der Wirtschaftsmesse Hannover 2014
Ein Experiment mit vielen Unbekannten. Unser Messestand wenige Stunden vor der Eröffnung. Die 3D-Buchstaben aus Styropor haben ihre Tücken, wenn es um die Befestigung an den Tableaus des Messestandes geht. Panzerband in größeren Mengen hat das Problem dann schließlich gelöst.
3D-Styropor-Buchstaben an unserem Messestand
Visualisieren bedeutet auch, sich auf das Wesentliche zu beschränken. Deshalb haben wir auf  optische Reize verzichtet und unsere "Mission" in fast 40 Zentimeter großen Styroporbuchstaben über die volle Breite des Standes gezogen.

 

Sperling Info Design GmbH war in diesem Jahr mit dem Schwerpunktthema „Visualisieren!“ vertreten.

Visuelle Informationen werden in der Unternehmenskommunikation immer entscheidender. Die Menschen lesen weniger und Informationen müssen schnell verarbeitet werden können.

In Zusammenarbeit mit dem Kunden wird die optimale Form der Darstellung gewählt. Dabei geht es um die wirkungsvolle Präsentation und eine didaktisch sinnvolle Visualisierung. Im Vordergrund steht dabei immer die handfeste Information, die dem Betrachter Nutzen bietet.

 

Visualisieren - warum?
 

  • Weil erklärungsintensive Produkte, Verfahren und Dienstleistungen durch bildhafte Darstellung leichter verstanden werden.
  • Weil bildhafte Informationen vom Betrachter schneller und präziser erfasst und verstanden werden.
  • Weil bildhafter "Lernstoff" leichter gelernt  und behalten wird.
  • Weil Übersetzungskosten eingesprart werden können.
  • Weil Missverständnisse und Unfallrisiken minimiert werden.
  • Weil Suchmaschinen relevante Inhalte mit Bildern für gutes Ranking verlangen.
     

Visualisieren - dafür sind wir da!
In diesem Jahr, im nächsten Jahr und auf der Wirtschaftsmesse 2015!
 



Bilder zur Wirtschaftsmesse Hannover 2014
 

Wirtschaftsmesse Hannover 2014 - Region Hannover und Wirtschaftsförderung Hannover
Unser Standnachbar: Landeshauptstadt Hannover, Wirtschaftsförderung und Region Hannover.
Wirtschaftsmesse Hannover 2014 - Region Hannover und Wirtschaftsförderung Hannover
Das Messeteam von unternehmensWert:Mensch:
"Es war eine klasse Messe und hat viel Spaß gemacht!"
(von links: Bettina Melcher, Achim Dohmeier, Martin Ledvinka, Andreas Berwing, Jörg Friebe)
Wirtschaftsmesse Hannover 2014 - Region Hannover und Wirtschaftsförderung Hannover
Hannover 96-Chef Martin Kind zu Besuch bei WSL
(Foto: WSL)
Galerie Depelmann auf der Wirtschaftsmesse in Hannover 2014
Galerie Depelmann Edition Verlag GmbH mit vielen Originalkunstwerken verschiedener Künstler.
Galerie Depelmann auf der Wirtschaftsmesse in Hannover 2014
Feste Bildformate verschiedener Stilrichtungen ermöglichen eine klare Anordnung.
Galerie Depelmann auf der Wirtschaftsmesse in Hannover 2014
Die Vielfalt der Werke ist beeindruckend und macht neugierig auf die Ausstellungsräume der Galerie.
Muskel-Medien - eine ganz besondere Marketing-Idee auf der Wirtschaftsmesse Hannover
Marketing und Muskelmedien am Stand i27. Hier gab es den ganzen Tag über leckere Waffeln am Stiel.
Studenten beraten Unternehmen
Studenten beraten Unternehmen - Das Stand-Team von Janus Consultants e.V.
Bewegte Eindrücke - Hingucker auf der Wirtschaftsmesse Hannover
BewegungsArt mit besonderem Outfit. Hannah Roth war an beiden Tagen ununterbrochen auf der Ausstellungsfläche unterwegs.
Milles Fleurs - Kreative Floristik
Milles Fleurs - Kreative Floristik