Scharnier als 3D-Visualisierung

Die Technik ist vielfältig,

die Erzeugnisse und die Art der Unternehmen ebenfalls. Eine Aufgabe haben alle gemeinsam: Die Präsentation des Produktes, die Darstellung von Aufbau, Verwendung, Nutzung, Montage und Bedienung stellen das Erzeugnis positiv der Öffentlichkeit vor. Es soll Interesse wecken, begeistern, zum Kauf anregen und erklären.

Greifer in Perspektive
Greifer als 3D-Darstellung
in Illustrator aufgebaut

Im Web

Wo? Im Internet – die Homepage lebt vom relevanten Inhalt – gehört die technische Illustration, das Foto sowie die 3D-Visualisierung, wie interaktiver Lern-Clip, animierte 3D-Illustration und interaktives Video, zum Zeigen und Erklären von Vorgängen und Abläufen unbedingt dazu. Die interaktiven Formen beziehen den Nutzer ein, indem er die Steuerung des Lern-Clip oder Videos beeinflussen kann.

Gedruckt

Broschüren, Fachbücher und Kataloge stellen Produkte mit allen Vorzügen dar; technische Illustration, 3D-Illustration und Fotos sind unverzichtbare Bestandteile.

Ihr Messeauftritt erzeugt mit bewegten Produktpräsentationen Interesse bei den Besuchern und stellt die Kompetenz Ihres Unternehmens vor.

Greifer als Explosionszeichnung
Greifer - hier mit allen Einzelteilen als Explosionszeichnung
in Illustrator aufgebaut

Zeichnung ist doch Zeichnung, oder?

Na ja, es gibt schon Unterschiede. Eine professionelle technische Illustration setzt Farbe ein, Schattierungen, stellt Oberflächenstrukturen plastisch dar, hebt relevante Details deutlich hervor und stellt das Teil, die Baugruppe oder die gesamte Maschine in der dreidimensionalen Ansicht dar.

2D ist ausreichend? Dann wollen wir nicht „mehr“ tun, dafür aber gut! Auch hier ist der optische Eindruck entscheidend.